Daarler Kurrende

Im Januar 2015 gründeten einige Mitglieder des BachChors Saarbrücken gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Saarbrücken-St. Arnual die Daarler Kurrende als neuen Kinderchor an der Stiftskirche. Die Leitung übernahm Anne Melzer. Seither proben jede Woche Kinder im Alter von 4-12 Jahren in zwei verschiedenen Gruppen im Albert-Schweitzer-Haus neben der Stiftskirche.

Kommen Sie mit ihrem Kind, Ihren Kindern, einfach vorbei. Sie sind jederzeit herzlich willkommen.

Geprobt wird Donnerstags im Albert Schweitzer Haus in 2 Gruppen:

Daarler Kurrende 1 (ab 4 Jahren): Do, 17.15 Uhr – 18.10 Uhr
Daarler Kurrende 2 (ab 3. Klasse): Do, 17.45 Uhr – 18.45 Uhr

Daarler Jugendchor (ab 5. Klasse): Mo, 16.45 Uhr – 17.30 Uhr

Schon im ersten Jahr konnte der Chor sein Debüt bei einem öffentlichen Konzert in der Johanneskirche Saarbrücken zur Musik im Advent geben. Weitere Projekten folgten: So hatten vier Jungen 2016 die Möglichkeit mit dem Kinderchor und Opernchor des Saarländischen Staatstheaters, der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und Solisten „La Bohème“ von Giacomo Puccini konzertant in der Congresshalle Saarbrücken aufzuführen. Gemeinsam mit dem Großen Chor, dem Orchester und Solisten der Hochschule für Musik Saar sang die Daarler Kurrende unter der Leitung von Prof. Georg Grün die Matthäus-Passion und das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. In St. Ingbert war der Chor ebenfalls schon zu Gast und sang den Kinderchorpart in Herzogenbergs Oratorium „Die Geburt Christi“, aufgeführt von der Evangelischen Kantorei St. Ingbert unter der Leitung von Carina Brunk.

Außerdem stehen auch gemeinsame Freizeitaktivitäten auf dem Plan, wie Probensamstage, Sommerfeste oder gemeinsame Theaterbesuche.

Wichtiger Teil der Arbeit sind neben den unterschiedlichen Projekten auch die regelmäßigen Auftritte in den Gottesdiensten der Stiftskirche, wofür die Daarler Kurrende geistliche Lieder einstudiert. Allerdings darf auch weltliches Programm auf dem Probenplan nicht fehlen. So werden Lieder von Moorhexen oder Gummibären gesungen, aber auch bekannte Hits aus Filmen wie „Die Kinder des Monsieur Mathieu“.