Artikel

Neustart

Hinterlasse eine Antwort

Es ist soweit! Wir dürfen wieder proben. In der vergangenen Woche haben sich beide Chöre erstmals wieder getroffen und gemeinsam gesungen. Wir hoffen natürlich, dass es jetzt wieder regelmäßig weitergehen kann und wird. Neue Sänger*innen sind im Prinzip daher jederzeit willkommen. Aufgrund der aktuellen Situation wären wir für vorherige Anmeldung dankbar. Rahmenbedingungen: Schulkinder, die regelmäßig …

Artikel

Zwischenstand

Hinterlasse eine Antwort

Liebe Freunde der Daarler Kurrende, das gemeinsame Singen wird noch immer als zu gefährlich eingestuft, weshalb unsere Proben weiterhin ausfallen müssen. Bleibt fröhlich und singt zu Hause bis wir uns wiedersehen dürfen!

Artikel

Jahrestag

Hinterlasse eine Antwort

Heute vor 5 Jahren hat die Daarler Kurrende zum ersten Mal geprobt. Nehmen wir dies zum Anlass uns zu freuen und darauf zu hoffen, dass bald wieder gemeinsame Proben möglich sind. Bleibt gesund und singt!

Artikel

Singe, wem Gesang gegeben

Hinterlasse eine Antwort

’s ist Nacht. Auf meines Daches Zinnen wandelt ein graues Säugetier in stolzer Pracht. Daß es sich hier um einen Kater handelt, das haben Sie sich ja wohl schon gedacht. Er singt ein Lied. Er läßt sich das nicht nehmen, und weder Ringelstern noch Morgennatz verfaßten es. Er zahlt auch nicht Tantiemen. Er singt – …

Artikel

Herzlich Willkommen

Hinterlasse eine Antwort

Die Daarler Kurrende ist der Kinder- und Jugendchor der ev. Stiftskirche in Saarbrücken – St. Arnual. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen, auch schnuppern ist immer möglich. Unter den aktuellen Umständen wären wir um eine vorherige Kontaktaufnahme dankbar.

Bild Sommerlied
Artikel

Über die Daarler Kurrende

Im Januar 2015 gründeten einige Mitglieder des BachChors Saarbrücken gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde Saarbrücken-St. Arnual die Daarler Kurrende als neuen Kinderchor an der Stiftskirche. Die Leitung übernahm Anne Melzer. Seither proben jede Woche Kinder im Alter von 4-12 Jahren in zwei verschiedenen Gruppen im Albert-Schweitzer-Haus neben der Stiftskirche. Schon im ersten Jahr konnte der …